Normales Aussehen
 
 
Normale Abnutzung
Empfohlene regelmäßige Wartung
 
 
Überhitzung " Heißläufer"
 
 
Aussehen: Teilweise verbrannte Reibwerkstoffe
Ursache: Überhöhte Belagtemperatur über einen längeren Zeitraum, aufgrund intensiver Benutzung oder Schleifen
Wirkung: Verringerung der Anfangsbremswirkung, starke Materialverschlechterung, Material wird spröde, splittert ab und bricht, erhöhter unnormaler Verschleiß
Abhilfe: Wenn die Beschädigung nicht zu groß ist, können die Beläge bei normalen Einsatz weiter verwendet werden und arbeiten effektiv weiter
 
 
 
Falsche Montage des Belages
 

Aussehen: Beschädigte Beläge
Ursachen: Falsche Montage
Wirkung: Geräusche, Vibrieren evtl. Bremsausfall
Abhilfe: Bremsbelagsatz nach Anweisung des Herstellers wechseln
 
 
 
Falsche Federmontage
 
Abgesehen davon, dass die Position des Belages zum rechten/linken Sattel stimmen muß, ist unbedingt darauf zu achten, dass die Sicherungsfedern richtig sitzen. Wenn die Sicherungsfedern richtig sitzen und die Sattelführung sauber und frei von Korrosion sind, kann die Sicherungsplatte mit den Fingern hinein gedrückt werden. Wenn die Sicherungsfedern nicht korrekt montiert sind, muß Kraft aufgewendet werden, um die Sicherungsplattein Ihre richtige Position zu treiben. Dadurch wird der Belagträger gebogen, und in einigen Fällen kommt es zum Ablösen des Reibmaterials.
 
 
 
Oberflächenverschmutzung
 
Aussehen: Reibwerkstoff durch Öl, Fett oder Bremsflüssigkeit verschmutzt
Ursache: Metallaufnahme an der Reibfläche
Wirkung: Fahrzeug zieht eventuell zu einer Seite hin
Abhilfe: Bremsbelagsatz auswechseln
 
 
Metallaufnahme "Fischchenbildung"
 
Aussehen: Metallaufnahme an der Reibfläche
Ursachen: Abschrecken der Scheibe durch Eindringen von Wasser, führt dazu, dass sich Teile von der Scheibe ablösen und in die Reibwerkstoffe gelangen. Dies zeigt sich vor allem bei starkem Bremsen ungenügend eingefahrener Bremsscheiben
Wirkung: Keine nachteilige Wirkung auf die Bremsleistung, kann jedoch zu Schäden an der Bremsscheibe oder zum Quietschen der Bremsen führen
Abhilfe: Im Extremfall Scheiben und Beläge auswechseln
 
 
Ungleichmäßiger Verschleiß innerhalb eines Satzes
 
Aussehen: Ein Bremsbelag im Sattelsatz ist stark verschlissen
Ursache: Sattelführungsstifte/Kolben hängen
Wirkung: Bremsen ziehen zu einer Seite hin, ungleichmäßiger, schneller Bremsbelagverschleiß
Abhilfe: Alle Sattelführungen sowie Kolben warten, Bremsbelagsatz wechseln
 
 
Beschädigung am Belagsträger
 
Aussehen: Beschädigter Belagträger
Ursache: Falsche montage, zu hohe Kraftanwendung bei der Montage
Wirkung ist verringert, ungleichmäßiger Verschleiß, Geräusche und Vibrationen, Im Extremfall passen die Bremsbeläge nicht in den Sattel
Abhilfe: Bremsbelagsatz auswechseln
 
 
Abgenutzte Beläge
 
Aussehen: Reibwerkstoff vollständig verschlissen
Ursachen: Keine regelmäßige bremsbelagverschleißkontrolle
Wirkung: Fahrzeug zieht eventuell zu einer Seite hin, schaden an der Scheibe, starkes quietschen und Gräusche
 
 
Schräg abgenutzte Beläge
 
Aussehen: Ungleichmäßige Abnutzung, schräg abgenutzte Beläge
Ursachen: Bremssattel verzogen, Bremssattelführungen hängen fest, Kolben hängt fest, zu großes Bremssattelspiel
Wirkung: vorzeitiger Bremsbelagverschleiß, ungleichmäßiger Bremsdruck, Geräusche und Quietschen
Abhilfe: Beläge auswechseln, Bremssattel warten
 
 
Ungleichmäßiger Verschleiß
 
Aussehen: ungleichmäßiger Verschleiß an der Belagfläche
Ursachen: ungleichmäßig verschlissene Bremsscheibe (Verschleißkante)
Wirkung: Quitschen & Vibrieren, vorzeitiger Belagverschleiß
Abhilfe: Bremsscheiben und -beläge auswechseln
 
 
Gerissene Beläge
 
Aussehen: kleine Risse in der mitte des Belages
Ursachen: Spannugsrisse durch Biegen der Beläge, Beläge können im Sattel gleiten
Wirkung: Belagträger wird durch den Kolben gebogen
Abhilfe: Belagsatz auswechseln
 
 
Verglasen
 
Aussehen: Belagreibfläche "verglast"
Ursachen: Zeitweilige hohe Belagtemperatur über kurze Zeiträume
Wirkung: Vorübergehende Verringerung der Bremsleistung
Abhilfe: kann durch "normale" Benutzung vermieden werden
 
 
Vergleich verschlissene und neue Bremsscheibe
 
verschlissene Bremsscheibe neue Bremsscheibe
 
 
 
 
Bearbeitete Bremsscheiben
 
vorher nachher
 
 
 
 
Arbeitsablauf
Eine Bremsscheibe die optisch einen guten Zustand erkennen lässt aber beim bremsen Vibrationen im Lenkrad und Bremspedal verursacht.
 
Bremsscheibe während der Bearbeitung
 
Bremsscheibe nach der Bearbeitung
 
 
    Made by MaxXx Design